Reinhold Specht
Startseite AktuellesBiografieSeminararbeitenFotogalerieG�stebuch
Reinhold Specht - Aktuelles

Über den Lerchenberg

4. January 2012

Der Lerchenberg ist einer der bekanntesten Berge Deutschlands. Man wohnt hier nicht nur sehr angenehm, sondern kann auch
wandern und mit dem Fahrrad weite Touren durch den Ober-Olmer Wald und durch des dahinter liegende weite Land machen. Bilder hierzu in meiner Bildergallerie.

fake

Der Hochkopf im Südschwarzwald

31. January 2007

… gelegen zwischen Präg und Todtmoos - ist einer der schönsten Aussichtsberge des gesamten Schwarzwaldes.

Der Turm noch näher Bild 6

Betrachten Sie mittels dieses Links in meiner Bildergalerie die Wanderung zum Hochkopfturm, ausgehend von Hochkopfhaus am Pass, und bewundern Sie die höchsten Berge des Schwarzwaldes, den Feldberg, das Herzogenhorn und den Belchen.

Der Hochkopf im Südschwarzwald , ein Wintermärchen 051Auf dem Weg zum Hochkopf im Südschwarzwld Bild 1


Das Radonbad in Menzenschwand

31. January 2007

… ist ein neues touristisches Kleinod im Hochschwarzwald.

ghjuu

Klein, aber sehr fein und wirkungsstark Körper und Seele pflegend.

Von einem stillgelegten Bergwerk im Krunkelbachtal wird radonhaltiges Quellwasser in die Kurwannen geleitet und aus einer anderen Krunkelbachquelle fließt fluorhaltiges Wasser in die Wellnessschwimbecken.

Die Saunawelt ist heimelig und reinlichst.

Nach meiner Radonkur haben sich die Restschmerzen meiner Wirbelsäulenoperation deutlich verringert.

Besuchen Sie das Bad mit diesem Link in meiner Bildergalerie…

Das Radonbad in Menzenschwand bei aufgehender Sonne Bild 1

 

Das Radonbad in Menzenschwand

 

Das Radonbad in Menzenschand


Die Alz, Truchtlaching

21. January 2007

Idyllisches Dorf, sauberer, grün-blauer Fluss, das schönste Badeparadies in unserem Heimatland.

Das jedenfalls ist die Meinung des Piciniers und deshalb stelle ich diesen zauberhaften Ort erneut vor, diesmal mit vielen Bildern in meiner Galerie, die mit diesem Link leicht zu erreichen ist.

Die Tiroler Achen füllt im Süden den Chiemsee, im Norden fliesst das Wasser wieder ab im Bett der Alz, die in Seebruck ihren Weg aufnimmt. Dann schlängelt sich die Alz einige Kilometer durch eine bayerische bäuerliche Parklandschaft 001 Die Alz meandert auf Truchtlaching zu Bild und erreicht mit ihrem unverdorbenen, reinen und klaren Wasser das Dörfchen Truchtlaching.

Hier, mitten im Ort, hat die Gemeinde mit staatlicher Unterstützung auf weitläufigen Wiesen ein bestens ausgestattetes Freibad eingerichtet, das kostenfrei besucht werden kann und das ich in meiner Galerie eingehend darstelle.

  006 Blick auf die Dorfkirche, gegenüber dem Freibad Bild010 Blick vom Weg auf die Badeanstalt Bild

 

 

 

 

 

An dieser Stelle ist die Alz sehr breit, weil ein Kilometer abwärts an der Viehauser Mühle ein Wehr den Fluss ein wenig aufstaut, so dass er an der Badeanstalt ruhig und majestätisch dahinfliesst.

Hinter der Viehauser Mühle begibt sich die Alz in ein einsames romantisches Wiesental und eilt jetzt schneller dahin unter einem grünen Dach von herrlichen Laubbäumen. Auch hiervon zeige ich Bilder in meiner Galerie.

 

036 Eilig unter dem Blätterdach Bild

 

 

Später flussabwärts muss die Alz gewerblich arbeiten. Aber das ist eine andere Geschichte.

 

Gymnasium Oberursel: Der Abiturjahrgang 1957 feiert sein 50-jähriges Abi-Jubiläum

2. January 2007

Am 1.März 1957 haben 4 Mädchen und 17 Jungen ihr Abitur am Gymnasium Oberursel bestanden.

Fünfzig Jahre später am 1. März 2007 haben 3 jugendliche Damen und 14 sehr rüstige Herren ihr 50-jähriges Abi-Jubiläum in Oberursel gefeiert.

Als Mitjubilar habe ich diesen für uns so historischen Tag im Bild festgehalten und präsentiere über diesen Link die Dokumente unserer Begegnung in meiner Bildgalerie.

Abitur 1957 Die Klasse feiert ihr Jubiläum 108Zunächst werden die Bilder angeboten, die im feinen Parkhotel Waldlust in Oberursel entstanden sind, wo wir unser Mittagessen eingenommen haben. Dann haben wir unser altes Gymnasium besucht, das sich in neuem Glanze zeigt und neben dem uns so vertrauten Jugendstilteil viele zusätzliche und recht gelunge Gebäudeteile aufweist. Abitur 1957 Die Klasse feiert ihr Jubiläum 182 Dies ist verständlich, wenn man bedenkt, dass zu unserer Zeit 500 Schüler das Gymnasium besuchten und heute diese Zahl auf 1400 angestiegen ist. Wir wurden von Frau Studiendirektorin Elze sehr kenntnisreich geführt und vom Schulleiter, Herrn Oberstudiendirektor Köhler, sehr ehrenvoll zu einem interessanten Gespräch empfangen über das heutige Schulleben, die aktuelle Schulpolitik und über die positive Entfaltung unseres Gymnasiums. Der Abschluss des bewegenden Tages fand statt im Brauhaus im Herzen der romantischen Oberurseler Altstadt. Das frühere Abitur 1957 Die Klasse feiert ihr Jubiläum 200 Deutsche Haus in der Ackergasse ist liebevoll restauriert und nunmehr im geräumigen Gastraum mit einem aktiven Braukessel ausgestattet.

Unser herzlicher Dank gehört Roland und Marianne, die unser Fest so perfekt und erlebnisreich gestaltet haben.


Oberolmer Wald Herbstimpressionen

29. November 2006

Der Oberolmer Wald hinter dem Mainzer Lerchenberg gefällt im Herbst bei Sonnenschein und im melancholischen Nebel.

Beide Szenerien präsentiere ich in meiner Bildgallerie . Zur visuellen Anregung zwei Bilder

Grosser Herbsttag am 16.11

 

Oberolmer Wald Melancholische Herbstbilder am 27.11


Die Alz

9. June 2006

Truchtlaching an der Alz, ein Badeparadies im Herzen Deutschlands.

eggstaett200512.tag1

 

eggstaett200512.tag1

eggstaett200512.tag1

eggstaett200512.tag1

Mainz Lerchenberg - Frühling lässt sein blaues Band…

16. May 2006

Bilder vom Mainzer Medienberg und dem Land hinter dem Berg, dem Oberolmer Wald, der Finthener Schweiz und dem weiten Land, dem Garten Eden zwischen der Selz und dem Deutschen Rhein.

Die gesamte Dokumentation ist in meiner Fotogalerie zu besichtigen.

derfruehlingistda

 

einneuertagamdeutschenrhein5.5

 

fruehersommerimweitenlandam13.6


Menzenschwand, Bernau, grosser Winter im Märzen, wenn eigentlich der Bauer sein Rößlein anspannt

23. March 2006

Menzenschwand und Bernau im südlichen Hochschwarzwald sind beliebte Ferienorte in unserem schönen Heimatland.

Nachstehend präsentiere ich drei Bilder als Anregung, die ausführliche Bildgallerie zu betrachten.

1

grosserwinteram14.3

schneetreibenam10.3

Siehe auch http://www.menzenschwand.eu/BILDER.htm


Anneliese Bauer fotografiert Leutasch, Winterwunderland im Januar 2006

10. February 2006

leutasch2006038

 

leutasch2006044

 

leutasch2006048

 

winterurlaub2-03inleutasch021

 

winterurlaub2-03inleutasch031